1. Newsletter Februar 2012 (zum Newsletter-Archiv)

Probleme mit der Darstellung? Klicken Sie bitte hier!

Die Kraft der Liebe

»Die treibende Kraft auf der Welt ist die Liebe. Alles verneigt sich vor ihr in Ehrfurcht.« – E. Walker
Tatsächlich sollten wir der Liebe, unseren Beziehungen und unseren Herzen weit häufiger Aufmerksamkeit schenken. Denn was die Kraft der Liebe in uns und um uns herum bewirken kann, ist von alters her bekannt: zahlreiche Werke der Weltliteratur sind allein durch sie inspiriert. Und egal, ob Sie zusammen mit Ihrem Partner oder alleine mit sich selbst Beziehungsarbeit als Herzensangelegenheit verstehen – unsere Empfehlungen haben einige erfolgversprechende Anregungen und Tipps zu bieten.

Liebe Grüße aus Darmstadt,
Ihr Team vom Syntropia Buchversand

Liebe, Lust und Leben

Von Bellicchi, John

»Die Heilige Hure«, »Seitensprünge«, »Onanie« oder »Worum es beim Kochen eigentlich geht« – das sind nur einige der Themen, die in diesem Gefüge aus autobiografischen Fragmenten, Lebenshilfe und literarischen Versuchen behandelt werden. Der Autor John Bellicchi hat Kunst, orientalische Medizin und Philosophie studiert. Er polarisiert mit seinen Thesen bereits seit über 20 Jahren in seiner Tätigkeit als Seminarleiter die Gesellschaft. In diesem Werk veranschaulicht er Erkenntnisse, die aus der Begegnung von Mensch zu Mensch gewonnen wurden. Liebe, Lust und Leben ist eine offenherzige, sehr persönliche und aufschlussreiche Erkundung des Mensch-Seins. [zum Buch]

Byron Katie über Liebe, Sex und Beziehungen

Von Katie, Byron

Erfolgsautorin Byron Katie wendet ihre Vier-Fragen-Methode »The Work« auf die grundlegenden Themen des Lebens an. Dieses Buch dreht sich speziell um Liebe, Sex und Beziehungen - vielleicht den elementarsten Bereich im Leben eines Menschen überhaupt. Ihre Überzeugung lautet: »Wenn wir leiden, leiden wir nicht an dem, was ist, sondern daran, dass die Wirklichkeit anders ist als unsere Geschichten über uns und unser Leben.« Anhand beispielhafter Sätze stellt sich der Leser tiefgreifende Fragen, die seine problematischen Überzeugungen entlarven. Typische Situationen illustriert Byron Katie mit Fallbeispielen, anhand derer sie exemplarisch zeigt, wie wir uns mit »The Work« von Illusionen und Leiden befreien können. [zum Buch]

Wahre Liebe lässt frei! Buch mit Audio-CD

Von Betz, Robert T.

Von ihrer Partnerschaft erwarten die Menschen heute alles: Liebe und Freundschaft, Geborgenheit und ekstatische Sexualität, Bindung und Toleranz. »Das kann ja gar nicht klappen!«, meint Robert Betz und empfiehlt: Der Schlüssel zur wahrhaft erfüllenden Liebe ist die Freiheit. Wie wir unser Herz für die wahre Liebe öffnen können, zeigt dieser Beziehungsratgeber für Singles und Paare. Ein Buch, das befähigt, die Liebe vollkommen neu zu entdecken. Ich muss mich nicht anstrengen, um den Richtigen zu finden. Die ideale Partnerschaft kann auch von kurzer Dauer sein. Partnerschaft und Sexualität gehören nicht unbedingt zusammen. Man muss nicht viel über die Beziehung reden, sondern Liebe leben. Wer wirklich liebt - sich selbst und den anderen - der leidet nicht! [zum Buch]

Damit wir uns nicht verlieren. Briefwechsel 1937-1943.

Von Scholl, Sophie; Hartnagel, Fritz

60 Jahre nach Kriegsende veröffentlicht: Bewegende Liebesbriefe, geschrieben unter schwierigsten Bedingungen. Ein aufrüttelndes menschliches und historisches Dokument. Im Winter 1942/43 kämpfen Sophie und Hans Scholl mit den Flugblättern der »Weißen Rose« gegen das NS-Regime. Zur selben Zeit ist Fritz Hartnagel, Offizier der deutschen Wehrmacht, im Kessel von Stalingrad eingeschlossen. Als er im Lazarett Sophies letzten Brief erhält, ist das Todesurteil gegen sie bereits vollstreckt. 1937 begann die Freundschaft, die Liebe zwischen der sechzehnjährigen Schülerin und dem jungen Leutnant. Zusammensein und Gespräch mussten oft durch Briefe ersetzt werden: Sie spiegeln alle Phasen dieser außergewöhnlichen Beziehung, die gegensätzlichen Auffassungen der beiden wie ihr Bedürfnis nach Nähe, ihr Bemühen, innere Freiheit und die Fähigkeit zu verantwortlichem Handeln zu erwerben und zu bewahren, »allen Gewalten zum Trotz«. [zum Buch]

Das Buch für Paare, die es bleiben wollen. Über den Mut, zu lernen wie man liebt

Von Duffel, Nick

Der Titel dieses Buches ist Programm. Nick Duffell and Helena Lvendal zeigen, dass die üblichen Konflikte nach den Flitterwochen die Basis für eine wirklich intime Partnerschaft sein können: Wenn es sich bei Ihnen oft so anfühlt, als wären Sie nicht füreinander bestimmt, dann sind Sie möglicherweise genau richtig füreinander; nutzen Sie dies. Ihre Grundthese besagt, dass in sexuellen Beziehungen Konflikte vorprogrammiert sind. Wenn man versteht, wie man diese für sich nutzt, kann die Partnerschaft gedeihen und blühen. Die Autoren zeigen, dass es besondere Wege durch Beziehungskonflikte gibt und dass eine solche Reise, wenn sie mutig und kreativ begangen wird, eine individuelle Transformation herbeiführen kann. Der Weg mag nicht immer angenehm sein, aber er führt zu mehr Gleichheit, Frieden und zur köstlichen Vermischung der Gegensätze von Yin und Yang. [zum Buch]

Alles über die Liebe. Warum wir lieben, wen wir lieben, wie wir die Liebe erhalten.

Von Hassebrauck, Manfred

Wer ist mein Traumpartner? Warum verliebe ich mich? Wie kann ich die Liebe bewahren? Professor Dr. Manfred Hassebrauck ist Deutschlands führender Experte zu den Themen Liebe, Partnerwahl und Beziehung. In seinem Buch verrät er alles, was man über die Liebe wissen muss: welchen Einfluss unsere Hormone haben, ob Aussehen wichtiger ist als innere Werte, ob Frauen tatsächlich treuer sind als Männer und wie entscheidend die Ähnlichkeit zweier Menschen für das Gelingen einer Beziehung ist. Das Buch bietet außerdem exklusive, wissenschaftliche Tests für Singles und Paare: Stellen Sie fest, wo die Stärken oder Schwächen Ihrer Beziehung liegen. Sind sie eher familienorientiert oder ein Typ für Affären? Schritt für Schritt können Sie mithilfe der ausgeklügelten Fragebögen erkunden, welcher Partner für sie der richtige ist. [zum Buch]

21 Wege, die Liebe zu finden

Von Franckh, Pierre

Vom Suchen und Finden der Liebe: 21 Wege, die Liebe zu finden ist Alltagsphilosophie im besten Sinne: Sehr persönlich und offen, inspirierend, lebensnah und einfühlsam vermittelt der Bestsellerautor Pierre Franckh sein Verständnis vom Wesen der Liebe. Der Schlüssel zu wahrer Liebe liegt demnach in jedem Menschen. Man muss ihr nicht hinterherjagen, sondern sich nur von falschen Erwartungen befreien, sich selbst annehmen, dem Leben offen begegnen und sich von der Liebe finden lassen. [zum Buch]

Gipfel der Liebe. Ausgewählte Vierzeiler. Persisch und Deutsch

Von Dschalaloddin Rumi

Dschalal ad-Din Muhammad Rumi (1207-73) war der größte mystische Dichter des Islam und Gründer des Sufi-Ordens der tanzenden Derwische. Geprägt von seinen spirituellen Erfahrungen und einer beseelten Liebe zu Gott schuf er einige der schönsten und leidenschaftlichsten Gedichte der Weltliteratur. Mit seinen Nachdichtungen bringt Dr. Ali Ghazanfari sowohl den Deutschen als auch den Iranern eine mystische und doch aktuell erscheinende Dichtung nahe. Durch Rumis Feder verschmilzt der erotische Gehalt der Sprache ersichtlich mit religiösen Inhalten. So stellt er die Liebe der Heilung des Bösen voran, sieht in der Liebe eine treibende Kraft, führend zu Glauben, Frieden und Erfüllung. Genießen Sie die vor 800 Jahren in ihrem Ursprung entstandenen Zeilen einer Dichtung über die grenzenlose Macht der Liebe. [zum Buch]

Rumi. Poesie des Herzens – Audio CD

Von Markowitsch, Hans-Joachim

Vor über 700 Jahren kam es in Anatolien (Türkei) zu der Begegnung zweier außergewöhnlicher Persönlichkeiten. Eine alles verzehrende Liebe soll den unbekannten Derwisch Schams Täbrezi mit dem hoch geachteten Theologen Rumi verbunden haben. Man sagt, dass Schams in Rumi einen Vulkan sah, den er zum Ausbruch bringen konnte. Aus diesem Zusammentreffen entstand eine Liebesmystik, die die ganze Welt berührte. Auf den Spuren Rumis nimmt uns dieses Hörbuch auf eine magische Reise durch den Orient mit. Von Balch über Persien nach Konya folgen wir den verschiedenen Lebensstationen von Rumi und dem unbekannten Derwisch Schams. Die Sprachgewalt und philosophische Tiefe der Ideen Rumis werden meisterhaft dargestellt. Die Geschichten und Gedichte werden auf altorientalischen Instrumenten musikalisch begleitet. [zur CD, inkl. Hörprobe]

365 Tage Liebesbotschaften – Aufsteller

365 Tage Liebesbotschaften: jeden Tag eine Botschaft der Liebe. Ausgewählte Aphorismen und wunderschöne Bilder ergeben ein stimmungsvolles Geschenk für Sie selbst oder an einen ganz besonderen Menschen. Lieben und geliebt werden - nichts gibt uns mehr Kraft als das bedinungslose Vertrauen, das zwei liebende Menschen miteinander verbindet. Die Aufmerksamkeit und Hinwendung zum anderen kehrt in das eigene Herz zurück, um es zu weiten und zu stärken. Ob auf dem Schreibtisch, Nachttisch oder im Regal, die ausgewählten Zitate und Fotografien in diesem Spiralbuch sind ein Lichtblick für jeden Tag des Jahres. Schauen Sie rein – dank Leseprobe auf unserer Produktseite. [zum Aufsteller]